Körper

Körper

Energie ist ewiges Entzücken, und sie rührt vom Körper her. 
(William Blake)


Der Körper ist das Gefäß für unsere Lebensenergie oder auch das Fahrzeug, mit dem wir uns durchs Leben bewegen. Dieses Fahrzeug gilt es gut zu pflegen.

Die integrale Lebenspraxis  kennt drei Dimensionen der körperliche Existenz:

  • den grobstofflichen Körper aus Fleisch und Blut, Knochen und Organen, der sich mit den Sinnen erleben lässt und der naturwissenschaftlichen Gesetzen gehorcht;
  • den subtilen Körper, der aus verschiedenen feinstofflichen energetischen Systemen wie Qi, Prana, Chakren und Meridianen besteht und nicht an physikalische Gegebenheiten gebunden ist;
  • den kausalen Körper, den Raum unendlicher Stille, aus dem die subtilen und grobstofflichen Körper erst hervorgehen; er wird uns zugänglich in der Meditation.

Um Ihre Gesundheit umfassend zu fördern, benötigen Sie ein Übungsprogramm,  das alle drei Dimensionen gleichzeitig  anspricht.

In unseren Seminaren vermitteln wir genau solche Übungsprogramme. Ihr Charme liegt darin, dass sie sich genau sich abstimmen lassen auf Lebenssituation und Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer.

Unsere Programme schöpfen aus den verschiedensten Quellen: Gewichtheben, Laufen, Tanzen, Qi Gong, Yoga,  Shiatsu, Meditation....